HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
DSC00603.jpg
Portal Zurzibiet
Home > Gemeinde-Infos > Portrait

Industrie und Landwirtschaft

Noch vor drei Jahrzehnten lebte der Grossteil der Bevölkerung von der Landwirtschaft. Das Kulturland der Gemeinde liegt zu drei Vierteln am Nordhang des Höhenzuges, der das Rheintal begleitet. Nur die Steilabfälle sind bewaldet. Die Bewirtschaftung des Bodens war früher recht mühsam. Erst seit Weganlagen erbaut worden sind und die Motorisierung eingesetzt hat, kann das Land mit gutem Erfolg bebaut werden.

Vor 1939 gab es noch 24 landwirtschaftliche Klein- und Mittelbetriebe. Heute leben nur noch wenige Familien von der Landwirtschaft. Die Kleinbetriebe sind verschwunden, die Arbeitskräfte in die Industrie abgewandert. Die Mehrzahl der Einwohner arbeitet in den Regionen Zurzach, Baden und Zürich.

In Rümikon sind einige Gewerbebetriebe angesiedelt. Eine renommierte Gaststätte ist bei Fisch-Liebhabern und Feinschmeckern sehr bekannt.

© Gemeinde Rümikon 2009-2018ImpressumSitemapKontaktE-Mail