HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
DSC00603.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News > Newsarchiv 2010

Wasserversorgung Rümikon

Versorgte Einwohner: ca. 200

Herkunft des Wassers: Quelle Schneckenwiese 3.0 (neue Fassung). Mikrobiologische Kontrollen: Die Resultate entsprechen den Anforderungen an Trinkwasser gemäss der Hygieneverordnung. Die Proben wiesen somit eine einwandfreie mikrobiologische Qualität auf.

Chemische Beurteilung: Der Nitratgehalt im Grundwasser liegt mit 15mg pro Liter Trinkwasser innerhalb des Qualitätszirkels von max. 25 mg/l für Trinkwasser.
Die Gesamthärte des Wasser ist ein Mass für die Summe der gelösten Calcium- und Magnesiumsalze (Härtebildner). Die Härtegrade können nach dem Schweizerischen Lebensmittelbuch (SLMB) oder in folgende Stufen eingeteilt werden: Gesamt Härte in º fH (Grad französischer Härte)
0 – 15 weich
15 – 25 mittelhart (Rümikon)
über 25 hart

Beachten Sie bitte die entsprechende Waschmitteldosierung. Unser Trinkwasser hat einen guten frischen Geschmack. Die Wasserversorgung Rümikon arbeitet nach dem Wasserqualitätssicherungssystem. Im Weiteren wird die Wasserversorgung jährlich durch das kantonale Trinkwasserlabor untersucht.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Brunnenmeister Peter Biland, Tel. 056/243 14 37 oder 079/222 15 94, Brunnenmeister Stv. David Rohner, Tel. 056/243 12 52 oder 079/649 18 32, Gemeinderat Franz Schuhmacher, Tel 056/243 15 53 oder 079/624 96 34.

zurück zur Übersicht

© Gemeinde Rümikon 2009-2017ImpressumSitemapKontaktE-Mail